cdw & LAN | Das Medienimperium aus dem Kremstal… 

Facebook Twitter RSS

vote06

Der Blog zu den Nationalratswahlen 2006

Anlässlich der Nationalratswahlen 2006 startete das Essayistengespann aus früheren Tagen, Christoph Weiermair (cdw) und Andreas Lindinger (LAN) mit vote06 sein erstes Blogprojekt. Dabei sollte nicht nur das Wetteifern um Wählerstimmen dokumentiert, analysiert und kommentiert werden, sondern insbesondere ein differenzierter Blick auf den Wahlkampf abseits der etablierten Medien geworfen werden. Am Ende standen über einen Zeitraum von rd. zwei Monate 170 Artikel samt einiger Besonderheiten wie lokaler Wahlkampfeindrücke und Multimediabeiträge zu Buche.

Zum externen Blogarchiv: http://vote06.blogspot.com

 

Daten und Fakten

Am 22. Juli startete vote06 – 71 Tage und genau 170 Postings später hatten wir eine umfassende Chronik des Wahlkampfes, die einen unabhängigen, abwechslungsreichen und differenzierten Blick auf das Wahlgeschehen bietet.

Für die Freunde der Statistik: Mehr als 7.000 Besucher haben unseren Blog besucht, was einen täglichen Besucherschnitt von mehr als 100 Besuchern ergibt. In den letzten Wahlkampfwochen lag der Besucherandrang sogar bei ca. 150-300 Besuchern pro Tag, und dies noch ganz ohne Facebook, Twitter & Co. zum Mobilisieren. Spitzenreiter war dabei der 6. September, als die vote06-Videoreportagen von den Wahlkampfauftritten von FPÖ und Grünen in Kirchdorf 418 Besucher samt 711 Seitenaufrufen anlockten. Das Video vom Wahlkampfauftritt HC Straches wurde dabei innerhalb eines Monats mehr als 3.500 Mal auf YouTube betrachtet.

87 Beiträge wurden von cdw verfasst, 70 von LAN und 13 von beiden gemeinsam. Im Hinblick auf die Parteienpräsenz (idR wurden pro Posting ein oder zwei Parteien primär behandelt) wurde mit 37 Postings am öftesten über die ÖVP geschrieben, unmittelbar gefolgt von der zweiten Regierungspartei, dem BZÖ, mit 36 Postings. Es folgen die FPÖ mit 26, die SPÖ mit 22 und die Grünen mit 20 Postings sowie die Liste Martin, die KPÖ und die sonstigen Parteien mit 9, 7 bzw. 2 Postings. Allgemeine Wahlkampfthemen bzw. Postings, bei denen alle Parteien betrachtet wurden, machten insgesamt 45 Postings aus.

Was zeichnete die Besucher von vote06 aus? 90% der Zugriffe kamen aus Österreich, auf den Plätzen folgten Deutschland, USA, Großbritannien und Spanien. 45% der österreichischen Zugriffe stammten dabei aus Wien, 18% aus Oberösterreich und 12% aus Niederösterreich. Die meisten Besucher kamen direkt auf unsere Seite, die bekanntesten, wesentlichen externen Quellen stellten wahlblogs.at und derStandard.at dar. Hinsichtlich der technischen Daten benutzten 49% der Besucher Mozilla Firefox und 41% Microsoft Internet Explorer als Webbrowser. 91% der Benutzer hatten Windows, 6% Macintosh und 4% Linux als Betriebssystem. 42% der Besucher betrachteten unseren Blog mit einer Bildschirmauflösung von 1024×768 Pixel, 30% mit einer Auflösung von 1280×1024 Pixel.

 

Hinter den Kulissen von vote06

Was zeichnete vote06 aus? Zwei Studenten, zwei Computer, High-Speed-Internet und viel politisches wie journalistisches Know-How – das war vote06. Das Lesen von Tageszeitungen, Durchforsten von Internet-Auftritten und Verarbeiten von Presseaussendungen – cdw und LAN tagtäglich auf der Suche nach den besten und wichtigsten Stories aus dem Wahlkampf – auch das war vote06. Recherchiert wurde vorwiegend online – Agenturen, Internetportale österreichischer und internationaler Medien, Presseaussendungen der Parteien – nicht selten war vote06 schneller als die Tageszeitungen und sogar andere Onlinemedien des Landes.

Virtuelle Redaktionskonferenzen gab es jeden Tag – über Mobiltelefon. Dort wurde der letzte Stand der Dinge behandelt, wurden Termine koordiniert und Beiträge besprochen. Darüber hinaus gab es in unregelmäßigen Abständen Redaktionstreffen im Kirchdorfer Café Sturmberger, dessen Butterkipferl wir an dieser Stelle besonders loben möchten. Was viele noch nicht wussten: cdw und LAN sind ein eingespieltes Team – langjährige Erfahrung aus früheren gemeinsamen Projekten sicherte somit höchste Qualität und machte die beiden zum wahrscheinlich schnellsten Blog-Duo Österreichs.

Neben einer Fülle an aktuellen Meldungen, originellen Beiträgen und kritischen Kommentaren bildeten regelmäßige Analysen der TV-Sommergespräche, TV-Duelle und anderer Interviews bzw. Konfrontationen in TV und Radio sowie Print- und Onlinemedien einen topaktuellen und wichtigen Inhalt von vote06. Umfangreiche Analysen aller Wahlprogramme, spezielle Serien wie bilder06 oder videos06 sowie zahlreiche Lokalbeiträge aus dem Kremstal wurden exklusiv hier gebracht. Dass nicht nur unsere Besucher dieses breite Angebot schätzten sondern auch Vertreter aus Politik und Medien bewiesen die Presseartikel über unser Projekt samt Auszügen unserer Analysen und Kommentare in der Tageszeitung Die Presse, im Regionalmagazin TIPS sowie auf Österreichs bestem Onlinemedium derStandard.at.

 

Danke

Auch an dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit nützen, uns bei unseren zahlreichen Besuchern zu bedanken, insbesondere jenen, die durch ihre Kommentare und Gästebucheinträge zu Interaktionen und Meinungsaustausch angeregt sowie wertvolles Feedback geliefert haben. Ohne diesem großen Besucherzuspruch, dem in so kurzer Zeit beachtlich gewachsenenStammpublikum unseres Blogs und den zahlreichen positiven Rückmeldungen wäre ein solches Projekt in diesem Ausmaß in so kurzer Zeit sicherlich nicht möglich gewesen. In diesem Sinne verbleiben wir mit einem abschließenden ‘Dankeschön’ für knapp zweieinhalb gemeinsame aufregende Wahlkampf-Monate auf vote06!

 

vote06 Videobeiträge

Im Zuge zweier Wahlkampfbesuche von HC Strache und Peter Pilz in unserer Bezirkshauptstadt Kirchdorf hat vote06 zwei Videos erstellt:

 

Hinterlasse eine Antwort

Home Projekte vote06
credit