cdw & LAN | Das Medienimperium aus dem Kremstal… 

Facebook Twitter RSS

Projekte

Ein projektreiches Jahrzehnt

2001 legten Christoph Weiermair und Andreas Lindinger mit Essays 2001 den Grundstein für ein projektreiches Jahrzehnt. Auf das Nachfolgeprojekt 2002.kommentiert folgten mit vote06 und kick08 zwei Blogprojekte, ehe man sich mit 2008.kommentiert im Freien Radio B138 abermals auf ein neues Medienterrain begab, das auch in 2009 und 2010 beschritten wurde.

Auf dieser Seite sollen unsere Projekte vorgestellt und archiviert werden – für weiterführende Informationen bitte beim jeweiligen Projekt auf “Mehr Infos” klicken!

 

2008.kommentiert, 2009.kommentiert und 2010.kommentiert

In den Jahren 2008 bis 2010 gingen Christoph Weiermair und Andreas Lindinger im Freien Radio B138 auf Sendung und betraten damit nach Print und Online ein weiteres Medienterrain. Drei Sendungen in 2008, vier Sendungen in 2009 und wiederum drei Sendungen in 2010 standen schlussendlich zu Buche. Die Sendungen widmeten sich in unregelmäßigen Abständen unterschiedlichsten Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Nachhaltigkeit. Die Musik dazu kam vorzugsweise von unserem Musikexperten Christoph Radinger.

>> Mehr Infos bzw. Projektarchiv

 

kick08

Im Jahr 2008 stand in Österreich mit der Fußball-EM ein Jahrhundertereignis am Programm. Aus diesem Grund rief das Essayistengespann aus früheren Tagen das Projekt kick08, das österreichische Qualitätsblog zur UEFA EURO 2008, ins Leben und holte sich hierfür Verstärkung an Bord. Die selbsternannte “Neigungsgruppe Kantersieg”, bestehend aus Andreas Lindinger, Christoph Weiermair, Michael Moser, Brigitte Theißl, Michael Matzenberger und Mike Oberbichler, setzte sich jedoch nicht nur mit den sportlichen Aspekten der EM auseinander, sondern warf insbesondere einen differenzierten, kritischen Blick auf politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche, kulturelle und andere Facetten dieses Großereignisses.

>> Mehr Infos bzw. Projektarchiv

 

vote06

Anlässlich der Nationalratswahlen 2006 startete das Essayistengespann aus früheren Tagen, Christoph Weiermair und Andreas Lindinger mit vote06 sein erstes Blogprojekt. Dabei sollte nicht nur das Wetteifern um Wählerstimmen dokumentiert, analysiert und kommentiert werden, sondern insbesondere ein differenzierter Blick auf den Wahlkampf abseits der etablierten Medien geworfen werden. Am Ende standen über einen Zeitraum von rd. zwei Monate 170 Artikel samt einiger Besonderheiten wie lokaler Wahlkampfeindrücke und Multimediabeiträge zu Buche.

>> Mehr Infos bzw. Projektarchiv

 

2002.kommentiert

Nachdem Christoph Weiermair und Andreas Lindinger ein Jahr zuvor jede Woche zu einem brisanten Thema in Form eines Essays Stellung nahmen, fand “Essays 2001″ in “2002.kommentiert” eine würdige Fortsetzung. Zusätzlich zu den bewährten Essays wurde das Angebot um kurze Glossen als stark meinungsbezogene, amüsante und sprachlich prägnante Elemente erweitert. Neben Politik sollten ab nun auch Gesellschaftskritik, Zeitgeist, Wirtschaft, Medien und Kultur inhaltlich eine bedeutendere Rolle spielen, 2002.kommentiert zu dem werden lassen, was schon der Titel verraten mag – zu einem Jahresrückblick, der nicht nur Fakten vermittelt, sondern kritisch zur Meinungsbildung anregt.

>> Mehr Infos (inkl. Printausgabe)

 

Essays 2001

Essays 2001, ein essayistischer Wochenrückblick auf das Jahr 2001, war das erste gemeinsame Projekt von Andreas Lindinger und Christoph Weiermair, die im Juni desselben Jahres auch gemeinsam am Gymnasium Schlierbach die Matura abgelegt haben. Die beiden Autoren verfassten jede Woche jeweils abwechselnd einen Essay zu verschiedensten Themen, sei es aus Bereichen wie Politik und Wirtschaft oder aus anderen Bereichen wie Kultur, Sport oder Gesellschaft. Die Essays sollten ein möglichst breites Spektrum an verschiedensten Themen beinhalten, um einen breit gefächerten und abwechslungsreichen Wochenrückblick auf das Jahr 2001 zu bieten.

>> Mehr Infos (inkl. Printausgabe)

Hinterlasse eine Antwort

Home Projekte
credit